theatergruppe böckstein

Topf sucht Deckel
Showtime
Himmel & Hölle
Mumie vom Graukogel
Schwerterstolz
Der Visitator
Das Dorf der Blinden
Jesus heute?
Höllisches Knappenspiel
Weihnachtl. Hirtenspiel
Der Autor
Kontakt
Gästebuch
Datenschutz
Home

Maria und Josef
bei der Herbergsuche
Die Knappen im Gasthof
2 Gasteiner Hirten bei
der Ankunft des Engels


Im Dezember 2003 & Dezember 2005
wurde
"EIN WEIHNACHTLICHES HIRTENSPIEL" aufgeführt.
 
Hier einige Infos dazu:

Kurzbeschreibung:

EIN WEIHNACHTLICHES HIRTENSPIEL (von Christian Oberthaler)

Im Dezember 2003 wurde in Verbindung mit dem Christkindlmarkt in Böckstein ein Hirtenspiel aufgeführt. Das Stück spielt im Gasteinertal.

Knappen befinden sich im Gasthof, in dem Maria und Josef bei der Herberg-suche anklopfen und sind entsetzt, als der Wirt die schwangere Frau abweist.

Darauf hin erinnert sich ein Knappe, dass es in einem Stollen in Gastein sehr
warm ist und dass sie dort dem Pärchen Unterschlupf gewähren könnten,
sodaß Maria ihr Kind auf die Welt bringen kann.

Als Dank für Ihre Hilfe verspricht Maria, dass der Gasteiner Heilstollen auch in
Zukunft den Einheimischen von Nutzen sein wird - auch wenn der Erzbergbau
schon lange eingestellt ist. Er wird den Menschen Gesundheit schenken.

Das Stück wurde im Dezember 2005 wiederholt.


der Engel verkündigt zwei Gasteiner Knappen die Ankunft des himmlischen Kindes